#EndlichSommer – Wasser Marsch, Wasserspielplätze Teil 1

Endlich ein Sommertag, Temperaturen bis zu 30 Grad. Na endlich, hat aber auch gedauert! Und da Kinder ja förmlich magisch von Wasser angezogen werden, empfehle ich: Ab ins/ans/aufs Wasser. Ich verabscheue öffentliche Schwimmbäder. Da bringen mich wirklich keine 10 Pferde hin. Daher fällt Freibad aus. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, ob ich mich das wirklich mit zwei kleinen Kindern trauen würde; zu voll, zu unübersichtlich, zu viele andere Leute/Kinder. Daher eine super Alternative: Wasserspielplätze.  (mehr …)

Life with the O´s: Der verflixte 13te Monat

Er ist zum Glück rum, der verflixte 13te Monat. Gut so, denn Muddi war am Rande des Nervenzusammenbruchs. Es wurde gequengelt, geweint, gebissen, schlecht geschlafen, Essen verweigert, kurzum: Alles getan, um jeden Tag so richtig mies drauf zu sein. Warum? Wenn ich das nur wüsste, die Herren sprechen ja noch nicht (ausser Tatütataaa, das dafür gerne aber auch 235 Mal am Tag). (mehr …)

Mein neuer Liebling: Das Bite Delite in den Fünf Höfen

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 14.26.53

Endlich! In Sachen (Food)Trends ist München ja leider So Not Berlin. Irgendwie immer ein bisschen verpennt und hinterher. Hätte ich die Zeit und das Geld hätte genau so einen Laden aufgemacht. Das Bite Delite Restaurant in den Fünf Höfen. I love it, da könnte ich jetzt jeden Tag hingehen. Superfood-Küche Deluxe, frisch zubereitet und die Location kann sich auch sehen lassen. Natürlich nicht besonders günstig, aber irgendjemand muss ja auch die exorbitanten Mieten für einen Laden in den Fünf Höfen blechen.  (mehr …)

Juwelier RENÉSIM eröffnet Ladengeschäft am Amiraplatz

12974353_1058161214222775_5303099786360895827_n

Letzten Donnerstag waren wir aus. Ja, das kommt doch auch noch vor, zum Glück!!! Wir hatten eine tolle Einladung zur Pre-Store-Opening-Party meines Arbeitgebers RENÉSIM. Mitten in München in bester Lage am Amiraplatz 1 gibt es ab sofort ein RENÉSIM Ladengeschäft mit einzigartigem Service und erstklassiger Beratung, wenn man auf der Suche nach einem (Verlobungs)Ring oder anderem wunderschönen Schmuck ist. (mehr …)

Happy Hippie Chic für euer Zuhause

Hippie_Chic

Mein Stil? Irgendwas zwischen Hippie und Klassisch, Boho, Shabby und wie das alles heutzutage so heißt. Auf alle Fälle farbenfroh. Und das Wichtigste: Viele Kissen in bunten Farben. Davon kann man einfach nicht genug bekommen. Gerne auch jede Saison neue Töne und Muster. Wo ich gerne Kissen einkaufe? Natürlich findet man immer etwas bei Zara Home. Wer es etwas individueller und aussergewöhnlicher haben möchte, der sollte einmal bei Kokon in München oder bei Vossberg in Hamburg schauen. Hier gibt es viele tolle Accessoires passend zu jedem Stil. Beide Läden haben auch Onlineshops, wo ihr gechillt vom Soffa aus stöbern könnt.  (mehr …)

gold-foil-blog-header15 Dinge, die nur Zwillingseltern kennen:

  1. Irgendwas ist immer
  2. Die ersten Monate bestehen gefühlt nur aus wickeln und füttern
  3. Zwillingsmütter nicken sich verständnisvoll zu, wenn sie einander auf der Straße begegnen (wie bei sich grüßenden Motorradfahrern)
  4. BEIDE schlafen meistens nie durch. Das durchschlafende Kind ist dafür aber ab 6.30Uhr putzmunter
  5. Brauchen wir eigentlich einen Bus so wie die Kelly Family, sollten wir noch ein Kind kriegen!??
  6. Bei Zwillingsgeschichten schaltet man schnell auf Durchzug. Denn jeder kennt jemanden, der jemanden kennt dessen Schwester auch Zwillinge hat oder dessen Großonkel ein Zwilling ist…
  7. Du wirst über 10.000 Mal wickeln. Also wirklich, über 10.000 Windeln. Kann mal jemand die Höhe des Windelturms oder den Umfang der Windeltorte berechnen!? Das wäre doch mal ein guter Brainteaser für ein Bewerbungsgespräch.
  8. „Sind das Zwillinge?“ wirst Du täglich beantworten müssen. Ebenso die Frage, ob Zwillinge in deiner/seiner Familie vorkommen. Und noch viele weitere (dumme) Fragen von wildfremden Menschen.
  9. Kurz mal Einkaufen gehen ist nicht. Grundsätzlich kannst Du „Kurz Mal“ aus deinem Wortschatz streichen
  10. Die mitleidigen Blicke, wenn beide gleichzeitig schreien, sind herrlich
  11. Zwei Kinder machen mindestens 4x so ein großes Chaos
  12. Das Auto muss direkt vor der Tür parken, sonst ist es unerreichbar
  13. Ein Kind hängt immer an deinem Bein oder auf deinem Arm
  14. Wenn sie anfangen zu laufen, geht der Stress erst richtig los
  15. Und nochmal: Irgendwas ist immer